Austragungsorte für Pokalfinals stehen fest

Donnerstag, 17. Mai 2018

Austragungsort der Premiere des Final Four um den BVSA Ligapokal 2018 // Foto: Bösener

Final Four Ligapokal 2018

Der Basketball-Verband Sachsen-Anhalt hat die Ausrichtung der Premiere des Final Four Turniers um den Ligapokal der Männer nach Quedlinburg vergeben. Am 26. Mai werden sich die vier im Wettbewerb verbliebenen Mannschaften in der Bodeland-Halle (Rambergweg 7, 06848 Quedlinburg) der Harzstadt gegenüberstehen und den ersten Gewinner der neuen Trophäe ausspielen. Gastgeber wird die Mannschaft der BG Quedlinburg/Aschersleben Tigers II sein, die damit ihren letzten offiziellen Auftritt hat, bevor sie nach der Auflösung der Spielgemeinschaft mit den Aschersleben Tigers wieder als GuthsMuths Quedlinburg auflaufen wird.

"Wir freuen uns über das Interesse aus Quedlinburg, das Final Four auszurichten und sind uns sicher, dass mit der in der vergangenen Saison an diesem Standort neu entfachten Basketball-Begeisterung rund um die Mannschaft eine gute Basis für ein tolles Turnier gegeben ist", sagt Carsten Straube, BVSA-Vorstand für Sportorganisation.

"Nach dem Gewinn des Landesmeistertitels sind wir nun natürlich heiß auf das Double, wollen aber zuallererst ein guter Gastgeber für das Final Four sein", sagt Tobias Münch, Abteilungsleiter Basketball bei GuthsMuths Quedlinburg.

Neben dem amtierenden Landesmeister und Gastgeber aus Quedlinburg haben sich mit dem MSV Börde Magdeburg und dem SV Halle zwei Oberligisten sowie mit den Baskets Wolmirstedt II ein Landesligist für das Final Four qualifiziert.

Gespielt werden am 26. Mai zunächst um 13.30 und 15.30 Uhr die beiden Halbfinals (4x8 Minuten). Die Sieger treffen dann im Finale ab 18.30 Uhr (volle Spielzeit) aufeinander. Die Auslosung der Halbfinal-Ansetzungen erfolgt am Freitag, dem 18. Mai 2018 um 11.00 Uhr in der BVSA-Geschäftsstelle und wird per Video-Mitschnitt veröffentlicht.

Der Sieger des Ligapokal Final Fours 2018 ist für das Landespokal Final Four der kommenden Saison am 02.03.2019 qualifiziert.

Landespokal Damenfinale 2018

Auch im Landespokal-Wettbewerb der Damen steht die Finalansetzung fest. Hier stehen sich am 27.05.2018 ab 16.00 Uhr die beiden Regionalligisten SV Halle (1. RL) und Justabs Halle (2. RL) gegenüber. Gespielt wird in der Sporthalle Halle-Lettin (Nordstraße 66). Im Pokal-Wettbewerb der Damen ist das Finale auch das einzige Spiel des Wettbewerbs gewesen.

Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist frei. Der BVSA freut sich daher über viel Publikum vor Ort.

Carsten Straube Vorstand Sportorganisation Telefon: 03923 784098
Mobil: 0171 9418480
E-Mail: carsten.straube@bvsa.de

Thomas Schaarschmidt Vorsitzender Telefon: 0340 2304680
Mobil: 0172 3418469
E-Mail: thomas.schaarschmidt@bvsa.de










Tags: Amtliche Mitteilungen, Pressemitteilungen, Szene News, Einladungen Blog Übersicht

Anschrift
BVSA e.V.
Nietlebener Str. 14
06126 Halle (Saale)

Kontakt
Telefon: 0345 77891509
Telefax: 0345 96394026
E-Mail: info@bvsa.de

Social Media

Partner