BVSA setzt Freiwilligenkoordinator ein

Freitag, 09. Juni 2017

Der BVSA freut sich, Franz Bender in der neu geschaffenen Position des Freiwilligenkoordinators begrüßen zu können. Er ist nun ehrenamtlich als Ansprechpartner und Verantwortlicher rund um das Thema Ehrenamt und freiwilliges Engagement beim Basketball-Verband Sachsen-Anhalt tätig.

Franz Bender engagiert sich zukünftig als Freiwilligenkoordinator im BVSA // Foto: BVSA

Warum ist das Ehrenamt so wichtig?

Das freiwillige Engagement ist für alle Vereine in Deutschland von fundamentaler Bedeutung, dabei weist der Sportsektor die höchsten Engagementquoten in Deutschland in der Bevölkerung auf. Der Bestand der Sportvereine und -verbände liegt in der Verantwortung von ehrenamtlich engagierten Menschen. Dennoch wird es für Vereine immer schwieriger, ehrenamtliche Positionen zu besetzen, weil die Bereitschaft, ein festes Ehrenamt zu übernehmen, sinkt. Übrig bleibt ein unglaublicher Arbeitsumfang, der von den verbleibenden Ehrenamtlichen getragen werden muss. Dieser Negativtrend lässt freiwilliges Engagement unattraktiv erscheinen und schreckt potenzielle Ehrenamtliche ab.

Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken, möchte der BVSA mithilfe des Freiwilligenkoordinators die systematische Engagementförderung etablieren und weiterentwickeln.

„Mit Beginn des DBB-Projekts "Teamplayer gesucht – Engagier Dich!" beim TV Gut Heil Zerbst wurde ich von der Notwendigkeit eines Freiwilligenkoordinators überzeugt. In Verbindung mit dem BVSA-Team, was bereit ist, die Anerkennungskultur für ehrenamtliche Engagierte weiter voranzutreiben, ist das der Grund, weshalb ich dieses Ehrenamt antrete und bereit bin, mich mit diesem Thema im Basketballsport von Sachsen-Anhalt einzubringen“, äußert sich Franz Bender zur Übernahme des Postens.

Was sind die Aufgaben des Freiwilligenkoordinators?

Franz Bender wird maßgeblich bei der Mitgestaltung des Freiwilligenmanagements des BVSA beteiligt sein. Zu seinen Aufgaben zählen die Informationsweitergabe an interessierte Freiwillige, das Mentoring von Ehrenamtlichen im Basketballsport Sachsen-Anhalts sowie die Akquise bzw. Ansprache von potentiellen Ehrenamtlern. Hierbei obliegen ihm die Koordinationsprozesse und Stellenausschreibungen.

„Ich möchte Hand in Hand mit den Vereinen eine engagement-freundliche Umgebung schaffen, welche die Organisation rund um das freiwillige Engagement im Basketball in Sachsen-Anhalt verbessert“, so Bender zu seiner Intention.

Außerdem repräsentiert er den BVSA bei internen und externen Veranstaltungen zum Thema Ehrenamt und Freiwilligenmanagement. Im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit werden von ihm zukünftig Ehrenamtler, in der Kategorie „Dunkbar“, vorgestellt und über deren Aufgabengebiete berichtet. Diese Rubrik wird nun in regelmäßigen Abständen auf der BVSA-Webseite veröffentlicht. Zusätzlich ist er mitverantwortlich für die Anerkennungskultur des BVSA und unterstützt den Verband bei allen Ehrungsvorgängen.

Franz Bender vertrat den BVSA bereits bei der ersten Veranstaltung. Er nahm am Dialogforum „Gutes Engagement – im Kleinen Großes bewirken“ am 31.05. an der Martin-Luther-Universität in Halle (Saale) teil. Dort wurde gemeinsam mit weiteren Interessierten Anregungen für die Gestaltung der Engagementpolitik auf Landes- und Bundesebene gesammelt. Neben dem Austausch mit Gesprächspartnern aus Gesellschaft, Politik und Wirtschaft konnte Franz Bender dort bereits erste Kontakte zu den Freiwilligenagenturen in Sachsen-Anhalt knüpfen und wertvolle Informationen für den Posten des Freiwilligenkoordinators sammeln.

Für Fragen, Informationen und Anregungen rund um das Thema "Ehranmt und freiwilliges Engagement" steht Euch Franz Bender unter der E-Mail-Adresse: ehrenamt@bvsa.de gerne zur Verfügung.

Carolin Klotsch Mitarbeiterin der Geschäftsstelle E-Mail: carolin.klotsch@bvsa.de

Florian König Geschäftsführer Telefon: 0345 77891509
Mobil: 0177 2422035
E-Mail: info@bvsa.de

Tags: Szene News, Amtliche Mitteilungen Blog Übersicht

Anschrift
BVSA e.V.
Nietlebener Str. 14
06126 Halle (Saale)

Kontakt
Telefon: 0345 77891509
Telefax: 0345 96394026
E-Mail: info@bvsa.de

Social Media

Partner