DBB 3x3 zu Gast in der Händelstadt

Mittwoch, 07. Juni 2017

Die Teilnehmer der 3x3-Lehrgänge in Halle (Saale) // Foto: BVSA

Zum zweiten Lehrgang gastierte der DBB mit seinen 3x3 Kadern am Landesleistungszentrum Halle (Saale). In Zusammenarbeit mit dem BVSA trainierten die DBB Damen, Herren und U18-Mädchen in der Dreifelderhalle der Sportschulen Halle Sportschule, um sich auf das internationale Turnier in Barneveld/NL vorzubereiten.

Vor 14 Tagen hatte man bereits erste mitteldeutsche Luft geschnuppert und wiederholte gerne diese Erfahrung in der Saalestadt. Damals noch in einem Turnier in Breda/NL mit mäßigem Erfolg abgeschlossen, konnten die Erfahrungen nun umgesetzt und die Platzierungen klar verbessert werden. Die Damen siegten in Barneveld vor der U18 des DBB. Die Herren mussten sich im Entscheidungsspiel dem späteren Sieger "G-Hot" geschlagen geben.

Ziel für die DBB Kader ist die WM in Nantes (Damen, 16.-22.06.) bzw. die EM in Amsterdam (Damen und Herren, 07.-10.07.) sowie die WM der U18 Mädchen in Chengdu/China (26.06.-04.07.).

Auf diesem Weg begleitet der BVSA den DBB mit seinen Vorbereitungsmaßnahmen gerne und unterstützt die hoffentlich bald olympische Disziplin 3x3.

Christian Steinwerth Landestrainer Mobil: 0163 7371045
E-Mail: landestrainer@bvsa.de

Tags: Szene News Blog Übersicht

Anschrift
BVSA e.V.
Nietlebener Str. 14
06126 Halle (Saale)

Kontakt
Telefon: 0345 77891509
Telefax: 0345 96394026
E-Mail: info@bvsa.de

Social Media

Partner