FIBA und DBB beschließen neue Basketball-Regeln

Mittwoch, 13. September 2017

Neue Basketball-Regeln ab sofort gültig

Der Basketball-Weltverband FIBA hat am 18. August die offiziellen Spielregeln 2017 veröffentlicht. Diese haben eine weltweite Gültigkeit. Das Präsidium des DBB hat per Beschluss vom 27. August 2017 diese Regeln mit sofortiger Wirkung für den gesamten Spielbetrieb übernommen. Als Landesfachverband und Mitgliedsverein des DBB sind diese Regeln auch für den BVSA und seinen Spielbetrieb bindend.

Neue Regeln exisiteren in den Bereichen Schrittfehler, unsportliche Fouls, Strafen für Disualifikation, Faking, Achtung-Pfiff und Spielerausrüstung.

Der DBB bietet über seine E-Learning-Plattform DBB-Campus einen interaktiven Schulungskurs an. Der Zugang steht allen Interessierten frei. Das Portal ist über den Link https://dbb.triagonal.net abrufbar. Der Anmeldename lautet "fibaneu" und das Kennwort lautet "dbb".

BVSA veranstaltet Workshop zu neuen Regeln

Da sich die Regeln z.T. umfangreicher auf den Trainings- und Spielbetrieb auswirken, bietet der BVSA am 24.09.2017 in Halle (Saale) einen Workshop zu den neuen Regeln an. Die Teilnahme ist kostenfrei und steht allen interessierten Personen offen. Neben den Regeländerungen wird auch die neue Schiedsrichter-Technik behandelt. Genauere Informationen zum Workshop sind der Ausschreibung zu entnehmen. Diese ist auch in den Bildungsangeboten des BVSA veröffentlicht.

Save the Date zum BVSA-Workshop: Neue Regeln

Philipp Streit Vorstand für Bildung Mobil: 0173 6197465
E-Mail: philipp.streit@bvsa.de

Tags: Amtliche Mitteilungen, Einladungen, Szene News Blog Übersicht

Anschrift
BVSA e.V.
Nietlebener Str. 14
06126 Halle (Saale)

Kontakt
Telefon: 0345 77891509
Telefax: 0345 96394026
E-Mail: info@bvsa.de

Social Media

Partner