Gemeinsam für den Nachwuchs

Donnerstag, 03. August 2017

Das Publikum sorgte auch bei dem letzten Event Game 2016 für eine super Stimmung in der Arena Leipzig. // Foto: Andreas Bez

Ab August geht es für alle Basketballvereine wieder in die neue Saison 2017/2018. Doch im Mittelpunkt steht für den Basketball-Verband Sachsen-Anhalt (BVSA) nicht nur der Spielbetrieb. Die Nachwuchsförderung ist sowohl für den Verband als auch für den Erstligisten Mitteldeutscher BC (MBC) einer der wichtigsten Grundsteine für die Entwicklung des Basketballsports in Sachsen-Anhalt. Neben der Nachwuchsarbeit stemmt sich der BVSA mit verschiedenen Projekten und Maßnahmen gegen die sinkenden Schiedsrichterzahlen.

Bei einem gemeinsamen Meeting zwischen BVSA und MBC wurden deshalb Ideen im Sinne der Nachwuchsförderung und der Schiedsrichterproblematik zusammengetragen und ein neues Projekt ins Leben gerufen. Im Rahmen dieses Projektes vergeben der Basketball-Verband und der Aufsteiger MBC Gratistickets für das große MBC Event Game am 7. Januar 2018.

Dafür gilt: Jeder neu angemeldete Nachwuchsspieler bis zur U20, der im Zeitraum vom 1. August bis 30. November 2017 einen neuen Spielerpass für einen Verein in Sachsen-Anhalt erhält sowie jeder neue gemeldete Schiedsrichter der auch aktiv am Spielbetrieb teilnimmt, bekommt für sich und eine Begleitperson jeweils ein Gratis-Ticket geschenkt. Der BVSA möchte damit die Anstrengungen der Vereine um die Suche und Ausbildung neuer Spieler und Schiedsrichter anerkennen und würdigen. Außerdem sieht der Verband es als zusätzlichen Anreiz für die Vereine, neue Schiedsrichter und Nachwuchsspieler zu akquirieren und in den Spielbetrieb zu integrieren.

Das Projekt wird durch den BVSA organisiert. Nach dem 30. November 2017 werden alle neuen Nachwuchsspieler und Schiedsrichter erfasst und erhalten dann pünktlich zu Weihnachten die Tickets persönlich zugesandt.

Beim diesjährigen Event Game empfängt der Mitteldeutsche BC den Drittplatzierten der easyCredit Basketball Bundesliga (easyCredit BBL) der vergangenen Saison, den FC Bayern München. Anpfiff ist am Abend des 7. Januars 2018 in der Arena Leipzig. Hier können die neuen Spieler und Schiedsrichter die aktuellen Profis live und hautnah in toller Atmosphäre erleben. Der reguläre Vorverkauf für das Spiel startet im Herbst 2017.


Thomas Schaarschmidt, Vorsitzender BVSA „Wir sind dem MBC sehr dankbar für diese großartige Unterstützung. Wir freuen uns, dass es in dieser Saison wieder Erstliga-Basketball in unserer Region geben wird und sind uns sicher, dass der Besuch beim Event Game in Leipzig gerade für die vielen neuen Nachwuchsspieler und Schiedsrichter ein unvergessliches Erlebnis wird.“

Martin Geissler, Geschäftsführer MBC „Der BVSA und der MBC sitzen seit vielen Jahren als Kooperationspartner in einem Boot. Wir sind darauf angewiesen, dass sich die Zahl der Nachwuchsspieler in den kommenden Jahren weiter steigert. Deshalb waren wir sofort begeistert von dieser Idee, die wir auch gern langfristig verfolgen wollen. Besonders gut finde ich, dass aber auch die Gewinnung von neuen Schiedsrichtern gefördert wird, denn deren Bedeutung ist egal auf welcher Ebene stets unterschätzt und wir sind darauf angewiesen, viele junge und motivierte Unparteiische zu finden, die unseren Spielbetrieb ermöglichen."


Für alle Fragen bzgl. der Ticketaktion wenden Sie sich bitte an Carolin Klotsch, Mitarbeiterin der BVSA-Geschäftsstelle.

Gemeinsame Pressemitteilung BVSA & MBC

Tags: Pressemitteilungen, Szene News Blog Übersicht

Anschrift
BVSA e.V.
Nietlebener Str. 14
06126 Halle (Saale)

Kontakt
Telefon: 0345 77891509
Telefax: 0345 96394026
E-Mail: info@bvsa.de

Social Media

Partner