Sandra Rosanke

Verbandstrainerin

 Sandra Rosanke

Verein: SV Halle LIONS
Telefon: 0345 95899156
Mobil: 0170 8106212
E-Mail: sandra.rosanke@bvsa.de

Was machen die Verbandstrainer des BVSA?

Dem hauptamtlichen Landestrainer stehen für seine Arbeit zweit weitere hauptamtliche Pooltrainer zur Verfügung. Die Verbandstrainer unterstützen den Landestrainer bei seiner Arbeit und sind in erster Linie für leistungssportliche Belange rund um den Jugendbereich, aber auch einige breitensportliche Angelegenheiten zuständig. Ein Hauptaspekt umfasst dabei das Vormittagstraining an den Sportschulen Halle. Dabei betreuen die Pooltrainer die verschiedensten Altersklassen vom 5. bis zum 12. Schuljahr sowohl im Basketball- als auch im Athletiktraining. Im Nachmittagsbereich organisieren sie meist eng verknüpft mit den Leistungsvereinen des Landes kooperierte Vereinstrainings und sichern so das vollumfängliche leistungssportliche Konzept ab. An den Wochenenden gilt es, die Mannschaften als Coaches zu führen und zu unterstützen. Neben den im reinen leistungssportlichen Bereich angesiedelten Aufgaben gehören aber genauso die Trainerausbildung oder Sichtungen der zukünftigen SportschülerInnen (u.a.) zu den Aufgaben der Verbandstainer.

Wer ist die Pooltrainerin des BVSA?

Ein individueller Vorstellungstext von Sandra Rosanke folgt in Kürze.

Anschrift
BVSA e.V.
Nietlebener Str. 14
06126 Halle (Saale)

Kontakt
Telefon: 0345 77891509
Telefax: 0345 96394026
E-Mail: info@bvsa.de

Social Media

Partner