BVSA Kids Cup 2019/20: Doppelspiel-Wochenende in der AK U10

Mittwoch, 23. Oktober 2019

Im BVSA Kids Cup der Saison 2019/2020 stand am vergangenen Wochenende ein Doppel-Spieltag auf dem Programm.
Nach der Saisoneröffnung im September, ausgerichtet vom BVSA, fanden erstmals zwei Turniere der Altersklasse U10 statt, deren Ausrichtung und Organisation in den Händen der Vereine lag.

Um diese Pokale und Medaillien kämpften die Mannschaften // Foto: Caro Stolze

Am Samstag, den 19.10.2019 richtete der VfL Kalbe/Milde den zweiten BVSA Kids Cup der diesjährigen Saison aus. Teilnehmende Mannschaften waren die Heimmannschaft des VfL Kalbe/Milde, der Magdeburger BC sowie die PSG Luchse Wernigerode. Das Turnier wurde nach den neuen BVSA-Miniregeln ausgetragen. Bei familiärer Atmosphäre wurden insgesamt 3 Spiele auf niedrige Körbe gespielt. Das erste Spiel des Tages konnte der VfL Kalbe/Milde gegen den Magdeburger BC für sich entscheiden. Die Landeshauptstädter mussten direkt im Anschluss gegen die PSG Luchse Wernigerode ran. Obwohl das Team mit nur vier Spielern angereist war, konnten sie sich deutlich gegen die Mannschaft aus dem Harz durchsetzen. In diesem Spiel war das Tempo hoch, das Geschehen spielte sich zumeist direkt unter dem Korb ab. Letztlich bewies der MBC mehr Treffsicherheit und Effizienz. Im dritten Spiel maß sich der Gastgeber mit den PSG Luchsen Wernigerode. Angefeuert von den heimischen Eltern und Großeltern zeigte das Heimteam eine konzentrierte Leistung und gewann das Spiel mit 27:4 und damit das Turnier. Bei der anschließenden Siegerehrung wurde jeder Mannschaft eine Urkunde und ein kleiner Pokal überreicht. Zusätzlich bekamen die Kinder von Thomas von Glahn eine Teilnehmermedaille umgehängt sowie ein T-Shirt überreicht. Kai Nagler, Trainer der PSG Luchse Wernigerode, richtete zum Ende des Turniers noch Worte des Dankes in die Runde: „Danke, Thomas, dass wir heute dabei sein durften. Auch wenn es ein sehr kleines Turnier war, wurde es dadurch umso familiärer. Wir kommen gern wieder“. So ging am Ende des Tages jedes Kind mit einem breiten Lächeln und einer Medaille aus der Halle. Ein gelungener Tag in Kalbe/Milde!

BVSA Kids Cup 19/20 - Kalbe/Milde // Foto: BVSA

Schon einen Tag später ging es in der Halle/Saale weiter. Der SV Halle war Ausrichter des nächsten BVSA Kids Cup. Spielort war die ERDGAS Sportarena in Halle. Alle 6 angemeldeten Teams nahmen wie geplant am Turnier teil. Erfreulicherweise war sogar ein Team aus Thüringen, Science City Jena, mit dabei.

Die U10-Mannschaften wurden in zwei 3er-Gruppen eingeteilt. In den Vorrundenspielen war viel Dynamik in den Partien. Die Spieler feuerten sich lautstark gegenseitig an.
In der kurzen Pause zwischen Vor-und Platzierungsrunde konnten sich Spieler*innen, Eltern und Großeltern an einem kleinem Verpflegungsstand, organisiert von den Hallenser Eltern, für die nächsten Spiele stärken. In der Platzierungsrunde wurden parallel die Plätze 3-5 ausgespielt. Anschließend waren alle Augen auf das Finale zwischen dem BBC Halle und SC Jena gerichtet. In einem spannenden Finale konnte sich die Thüringer durchsetzen und den Turniersieg feiern.
Bei der gemeinsamen Siegerehrung bekam jedes Team eine Platzierungsurkunde. Die ersten drei Teams wurden traditionell mit einem Pokal ausgezeichnet. Ebenso wurde dem besten Teamplayer jeder Mannschaft eine Medaille und ein Rucksack überreicht. Der SV Halle hatte ebenfalls für jedes Kind eine Teilnehmermedaille organisiert.

Das Wochenende war ein voller Erfolg für unsere Minis! Wir freuen uns auf das nächste Turnier am 08.12.2019 in Weißenfels.

Danielle Milas Projektkoordinatorin BVSA Kids Cup Mobil: 01601168636
E-Mail: danielle.milas@bvsa.de

Tags: Blog Übersicht

Anschrift
BVSA e.V.
Bertolt-Brecht-Str. 29/29a
06844 Dessau-Roßlau

Kontakt
Telefon: 0345 77891509
Telefax: 0345 96394026
E-Mail: info@bvsa.de

Social Media

Partner