Fünf Landesleistungsstützpunkte für 2019/20 berufen

Donnerstag, 06. Dezember 2018

Die Berufungsurkunden erreichen demnächst die ausgezeichneten Vereine. // Foto: BVSA

Pünktlich zum Nikolaustag erreichten uns vom LandesSportbund Sachsen-Anhalt hervorragende Nachrichten!

Die Bestätigung und Anerkennungsurkunden für die Landesleistungsstützpunkte für den Zeitraum 01.01. 2019 - 31.12. 2020. Seitens des BVSA wurden die Anträge alle befürwortet und nun sind fünf Basketballvereine Sachsen-Anhalts als Landesleistungsstützpunkte für zwei Jahre berufen. Die Urkunden werden in feierlichem Rahmen über die jeweiligen Kreis- und Stadtsportbünde Anfang 2019 an die Vereine überreicht.

Wir beglückwünschen zu dieser Auszeichnung, die als Anerkennung der leistungssportlichen Nachwuchsarbeit zu bewerten ist, folgende Vereine:

"Ich freue mich, dass die leistungssportliche Entwicklung in Sachsen-Anhalt in der Breite immer weiter wächst und sehe die Berufungen als Ansporn für eine weitere engagierte Arbeit in den Vereinen Sachsen-Anhalts an", sagte BVSA Vorsitzender Thomas Schaarschmidt und bekundete dankte allen Unterstützern. "Danke an alle Beteiligten in den Vereinen vom Funktionär über den Trainer bis zu den Eltern und Spielern, die alle wichtige Einzelteile dieses Erfolges sind!"

Florian König Geschäftsführer Telefon: 0345 77891509
Mobil: 0177 2422035
E-Mail: info@bvsa.de

Tags: Szene News Blog Übersicht

Anschrift
BVSA e.V.
Bertolt-Brecht-Str. 29/29a
06844 Dessau-Roßlau

Kontakt
Telefon: 0345 77891509
Telefax: 0345 96394026
E-Mail: info@bvsa.de

Social Media

Partner