Season Review 2019/20 - Part 2

Montag, 27. April 2020

Seit über einem Monat wird in Deutschland kein offizieller Basketball mehr gespielt. Jeder Basketball-Fanatiker kann diesen Gedanken nur schwer zulassen, jedoch ist das Wohlbefinden aller wichtiger als unsere Leidenschaft. Lasst uns deshalb gemeinsam die vergangene Saison Revue passieren lassen!

Part 2: Saisonfazit Basketball Schulliga Sachsen-Anhalt 2019/20

Die Basketball-Schulliga Sachsen-Anhalt wurde im Oktober 2019 vom neuen Koordinator für Vereins- und Verbandsentwicklung, Daniel Lindner, übernommen. Von dieser Änderung bekamen die Mannschaften der einzelnen Staffeln zunächst wenig mit, da sich diese Neuerung lediglich auf die Administration beschränkte. Viele Turniertermine standen im Vorfeld schon fest und die grobe Planung bereits abgeschlossen. Die Saison lief planmäßig bis zur Corona-Pandemie.

Ab Mitte März hieß es dann auch für die Schulliga „ENDE“. Das große Ziel der Kids, das „Championsturnier“, welches im Rahmen des 30 Stunden Basketball-Events „Händel the Ball“ stattfinden sollte, musste schweren Herzens auch abgesagt werden.

Viele Emotionen - großer Spaß - das stand auch 2019/20 im Vordergrund.

Staffel Harz
Die Saison begann mit dem Schulliga-Turnier in Wernigerode bei den Luchsen der PSG, ein von der Staffelkoordinatorin Sina Wagner hervorragend organisiertes Turnier. Am Vormittag wurden die Klassenstufen 1-4 ausgespielt und ab Mittag die 5. und 6. Klassen. Auch wenn manchen Spielerinnen und Spielern die Trikots viel zu groß waren, konnten sich einige Kinder die Medaille als „Best Teamplayer“ abholen. Zudem wurde auch der Beste Referee ausgezeichnet.

Das nächste Turnier wurde gleich im neuen Jahr bei den Aschersleben Tigers ausgetragen. Im Ascaneum stand nicht nur der Spielspaß im Vordergrund, sondern auch das Erlebnis, mal mit echten Basketballprofis auf dem Feld zu stehen. Der Profi und Kids Day war an dem Tag ein voller Erfolg für die Kinder und den Proficlub. Zum Finalturnier in Osterwieck kam es letztendlich nicht. Drei Tage vor dem eigentlichen Turnier entschied der BVSA sämtliche Turniere/Spiele abzusagen.

Staffel Süd/Halle
In einer Saison vier Turniere zu spielen schaffte die Staffel Süd. Mit dem Eröffnungsturnier, dem Weihnachtsturnier, dem Neujahrsturnier und dem Finalturnier konnten alle Turniere wie geplant stattfinden. Alles lief reibungslos ab, jedoch musste der Turnier-Organisator Thomas Mähne mit teils sehr kurzfristigen Absagen kämpfen. Lediglich 3-4 Teams standen somit bei jedem Turnier in der Halle.

Das konnte dem Spielspaß jedoch nichts anhaben. Nach dem eigentlichen Turnier und der Ermittlung der Platzierungen wurden die Teams gemischt und die Zeit bis zuletzt ausgenutzt. Die Freude über die weihnachtlichen Geschenke sorgten unter den Kids für Jubel.

Staffel Altmark

Im Norden fand die Saison 2019/2020 diesmal nicht wie gewohnt mit Turnieren statt. Es wurde entschieden, den technischen Rückstand der Kids mit Basketballcamps wettbewerbstauglich aufzuholen. Auf Grund der Corona-Krise kam es aber nur zu einem Camp mit 12 Teilnehmern. Das war aber genauso gelungen und kam sehr gut an. Unser Anspruch ist es in Zukunft, in der Staffel Altmark wieder Turniere mit vielen Teilnehmern auszurichten.

Staffel Magdeburg
Anfänglich sollte die Staffel Magdeburg in Kooperation mit Teams ajus Wolmirstedt antreten. Allerdings wurde nach dem ersten Turnier schnell klar, dass die Kooperation nicht fortgeführt werden kann. Trotzdem kann sich die Staffel Magdeburg vor teilnehmenden Teams kaum retten.

12 Mannschaften waren beim Eröffnungsturnier am Start, was zu einer sehr gut gefüllten Drei-Felder-Halle führte. Ein weiteres Turnier fand mit etwas weiniger Mannschaften statt. Besonderheit in dieser Staffel ist die große Zahl von Mädchen, wodurch sogar schon überlegt werden kann, eine eigene Mädchenstaffel zu gründen.

Staffel Anhalt
In Dessau findet alles wie gewohnt solide statt. Mit der Sparkasse als Titelsponsor und dem BC Anhalt Dessau als Ausrichter kommen die Kinder schon von allein in die Hallen. Mit der Sparkasse winken den Kindern immer attraktive Preise. Zwei Turniere konnten in der Saison stattfinden, bevor Corona einen Strich durch die Planung machte. Das Championsturnier wurde hier mit großen Erwartungen herbeigesehnt - doch es heißt nun warten bis nächstes Jahr!

Ausblick
Die Schulliga ist das perfekte Sprungbrette von der Schul-AG zum Kids Cup Mitteldeutschland in der U8 und U10. Die Kinder werden optimal auf Wettbewerbe und Spielbetrieb vorbereitet und die kooperierenden Vereine profitieren von Kindern, die in Vereinen spielen wollen.Ein großes Dankeschön an alle Organisatoren, Sponsoren, Vereine und Ausrichter!

2020/2021 greifen wir wieder an!

Daniel Lindner Koordinator für Verbands-und Vereinsentwicklung Telefon: (0345) 77 891 509
Mobil: 015123471115
E-Mail: daniel.lindner@bvsa.de


Tags: Pressemitteilungen Blog Übersicht

Anschrift
BVSA e.V.
Bertolt-Brecht-Str. 29/29a
06844 Dessau-Roßlau

Kontakt
Telefon: 0345 77891509
Telefax: 0345 96394026
E-Mail: info@bvsa.de

Social Media

Partner