Basketball Schulliga Sachsen-Anhalt

Unsere Liga für Schulmannschaften!

Die Basketball Schulliga Sachsen-Anhalt

Die Basketball Schulliga Sachsen-Anhalt (kurz: BBSL S-A) ist ein Projekt des Basketball-Verbandes Sachsen-Anhalt e.V. (BVSA). In verschiedenen regionalen Staffeln spielen Jungen und Mädchen aus Grundschulen (1.-4. Klasse) oder der Sekundarstufe I (5.-7.Klasse) in regelmäßigen Turnieren gegeneinander.

Das Konzept

Die Basketball Schulliga ist unsere Antwort auf die steigende Attraktivität von Trendsportarten und dem Primus von Volkssportarten wie dem Fußball. Durch einen attraktiven Spielbetrieb in fünf Staffeln des Landes, wollen wir Event-Charakter für die Kids vermitteln und sie so für den Basketball begeistern. In dem wöchentlichen Training können sie sich dann auf die Turniere vorbereiten.

Ein wichtiger Faktor für uns und die Kids ist eine ausgewogene Wertschätzungskultur: So werden nicht nur die Siegermannschaften ermittelt, sondern vor allem bei jedem Turnier die "besten" Player aus jeder Mannschaft ausgezeichnet. Dabei muss es sich nicht immer um die "Besten" handeln. Hier wird auch Wert auf Zuverlässigkeit, Teamgeist und Entwicklung gelegt. Diese erhalten dann meist eine Medaille.

Wir als Verband unterstützen die Turniere finanziell und beraten die Staffeln und Coaches bei Fragen und Ideen. So können wir den uns wichtigen Qualitätsstandard sicherstellen. Durch Handreichungen und Tafelbilder unterstützen wir unsere Coaches zusätzlich.

Vernetzung ist uns wichtig: Und so bemühen wir uns um einen regen Austausch, indem wir die Staffeln besuchen, einmal zusammentreten und das Schulliga-Championsturnier ausrichten. Dort treffen sich die besten Teams aus allen Staffeln und wetteifern um den Meistertitel.

Detailliertere Informationen und eine Übersicht über alle Teams und Turniere findest Du auch auf der Seite der Basketball Schulliga Sachsen-Anhalt. Im Downloadbereich findest Du die aktuelle Ausschreibung und weitere Materialien rund um die Schulliga.

Erfolge des Projekts

In der mittlerweile vierten Saison spielen derzeit über 30 Mannschaften in vier aktiven Staffeln im Land. So gelang es uns auch kleinere Städte, in denen es keine feste Basketball-Struktur gibt, zu erreichen: Erst kürzlich konnten sich in Gräfenhainichen und Bernburg zwei neue Teams etablieren.

Mittlerweile hat sich die Schulliga zu einem zentralen Wachstumsfaktor im Verband entwickelt, was wir anhand der steigenden Mitgliederzahlen in den Vereinen beobachten können. Dies spiegelt sich auch in dem Ergänzungssprojekt »Schulliga Plus« wieder. Aus dem vom Landesverwaltugnsamt geförderten Projekt ging eine neue Schulliga-Staffel »Harz« hervor, der gegenwärtig 14 Teams mit ca. 150 Kids (!) angehören.

Bei Fragen und Anregungen steht Arik Schumann, unser Koordinator für Verbandsentwicklung, gerne zur Verfügung.

BVSA Schulliga Championsturnier

Am Ende einer jeden Saison kommen die zwei besten Grundschul-Teams aus jeder Staffel zum Schulliga Champiosnturnier zusammen. Hier werden dann die besten Teams des Bundeslands ermittelt.

Das nächste BVSA Schulliga Championsturnier findet erst 2018 wieder statt. Der Termin wird rechtzeitig angekündigt.

BVSA Schulliga Sommercamp

Der BVSA bietet für die Kids der Schulliga einmal jährlich ein Sommercamp an. Unter der Leitung von BVSA Landestrainer Christian Steinwerth dreht sich vier Tage lang alles um das orangefarbene Leder. Natürlich kommt auch der Spaß nicht zu kurz: So ist zwischendurch auch baden und Beach-Volleyball angesagt (u.a.).

Das nächste BVSA Schulliga Sommercamp ist für den Sommer 2018 geplant. Der Termin sowie das Anmeldeprozedere werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Erfolge

In der mittlerweile vierten Saison spielen derzeit über 30 Mannschaften in vier aktiven Staffeln im Land. So gelang es uns auch kleinere Städte, in denen es keine feste Basketball-Struktur gibt, zu erreichen: Erst kürzlich konnten sich in Gräfenhainichen und Bernburg zwei neue Teams etablieren.

Mittlerweile hat sich die Schulliga zu einem zentralen Wachstumsfaktor im Verband entwickelt, was wir anhand der steigenden Mitgliederzahlen in den Vereinen beobachten können.

Bei Fragen und Anregungen steht Arik Schumann, unser Koordinator für Verbandsentwicklung, gerne zur Verfügung.

Arik Schumann Koordinator für Verbandsentwicklung Mobil: 0176 63458475
E-Mail: arik.schumann@bvsa.de

Anschrift
BVSA e.V.
Nietlebener Str. 14
06126 Halle (Saale)

Kontakt
Telefon: 0345 77891509
Telefax: 0345 96394026
E-Mail: info@bvsa.de

Social Media

Partner