3x3 Ländervergleiche gestartet

Dienstag, 22. Juni 2021

3x3 Ländervergleiche gestartet

Pünktlich zum DBB Aktionstag „Back on Court” trafen sich am Wochenende des 19./20. Juni 2021 Teams aus Sachsen-Anhalt, Thüringen und Sachsen zum ersten 3x3 Ländervergleich, der zur Kadersichtung für das “3x3 Wochenende” des DBB im September dient. Dort wird jeder Landesverband 2 Teams männlich und weiblich stellen. Austragungsort war der Freiplatz des Berufsschulzentrums Hugo Junkers in Dessau. Bei heißen 35 Grad spielte der Nachwuchs der Jahrgänge 2005 weiblich/männlich und jünger die Platzierungen aus.

Spielszene vom 3x3 Ländervergleich in Dessau // Foto: BVSA

Samstag, 19. Juni
Am ersten Tag spielten 6 Teams (4x Sachsen-Anhalt und 2x Sachsen) aus dem Jahrgang 2005 weiblich und 2007/08 männlich im Modus „Jeder gegen Jeden”. Besonders die weiblichen Teams zeigten ihre spielerische Klasse und sorgten für das eine oder andere Highlight. Auch beim 3 Punkte Shootout warfen Leni Knorr 13 Dreier und Chiara Schmieder 12 Dreier und ließen ihre Kontrahenten weit hinter sich. Die jüngeren Jungs sollten die Mädchen fordern - und taten dies auch.

Sonntag, 20. Juni
Am Sonntag gingen 11 Teams aus dem Jahrgang 2005 männlich an den Start. Diese wurden in 4 Gruppen aufgeteilt und spielten so die Vorrunde aus. Für das Viertelfinale qualifizierten sich 3 Teams aus Thüringen, 3 Teams aus Sachsen und 2 Teams aus Sachsen-Anhalt. Die Viertelfinalspiele gingen recht eindeutig an die gewinnenden Mannschaften. Das änderte sich allerdings im Halbfinale, in dem sich Dresden mit nur einen Punkt gegen die Flying Dogs aus Thüringen durchsetzte. Auch das Finale war nichts für schwache Nerven. Mit dem letzten Wurf in der letzten Sekunde verfehlte ein Dresdener Spieler nur knapp den Dreipunktewurf zum Ausgleich und somit die Verlängerung. Sieger waren somit die Dunking Dogs aus Thüringen.

Aus Sachsen-Anhalt nahmen aus der MBA ein Team aus dem Standort Harz, eines aus dem Raum Anhalt und zwei Mannschaften aus dem JBBL-Team teil.

“Dank der guten Zusammenarbeit lief die Turnierplanung problemlos. Während des Turniers war trotz der fehlenden Zuschauer eine tolle Stimmung. Es war ein voller Erfolg und macht Lust auf mehr”, meinte BVSA-Organisationschef Florian Sander.

Alle Ergebnisse findet ihr hier. Der 2. Ländervergleich findet am 03.07.2021 in Chemnitz statt.

Back on Court // Grafik: DBB

Tags: Szene News, Pressemitteilungen Blog Übersicht

Anschrift
BVSA e.V.
Bertolt-Brecht-Str. 29
06844 Dessau-Roßlau

Kontakt
Telefon: 0345 77891509
Telefax: 0345 96394026
E-Mail: info@bvsa.de

Social Media

Partner