BVSA-Newsletter vom 22.06.2020

Montag, 22. Juni 2020

BVSA-Newsletter vom 22.06.2020// Foto: Hartmut Bösener

BVSA-Newsletter vom 22.06.2020

In den vergangenen Wochen häuften sich die Wünsche der BVSA-Vereine, aktuelle Informationen aus dem BVSA auch zukünftig komprimiert in Newsletter-Form zu veröffentlichen. Diesem Wunsch kommen wir nun nach.

1. Erinnerung Landesverbands- & Jugendtag 2020 in Wolmirstedt

Der XXV. Landesverbands- und der XXII. Jugendtag des BVSA finden am Samstag, den 04.07.2020 in der Aula des Kurfürst-Joachim-Friedrich-Gymnasiums (Anschrift: Schwimmbadstraße 1, 39326 Wolmirstedt) statt. Der Jugendtag ist von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr angesetzt, der Landesverbandstag beginnt um 13:00 Uhr. Weitere Infos zur Tagesordnung sowie das Berichtsheft mit den vorliegenden Anträgen sind diesem Link zu entnehmen. Bitte versucht teilzunehmen!

2. Nächste Webinare von #RefEd

#RefEd – Die Digitale SR-Bildungsinitiative bietet weiterhin kostenfreie Webinare für alle Basketball-Schiedsrichter*innen und Interessierte an. Hier die nächsten Termine:

Weitere Infos sind auf der Website von #RefEd zu finden.

3. Ideenaustausch Streetball 2021

Der BVSA denkt aktuell über eine Neustrukturierung des Streetball-Bereiches für die nächste Saison nach. Gemeinsam mit den Vereinen möchten wir neue Ansätze entwickeln und uns zu innovative Ideen austauschen. Dazu veranstalten wir am Montag, den 22. Juni 2020 von 19:00 - 21:00 Uhr ein ZOOM-Meeting (siehe Facebook-Veranstaltungen). Folgende Fragen werden diskutiert:

1. Könnten die bestehenden und neue Turniere in eine Tour aufgenommen werden?
2. Wenn ja, wie? Welche Gemeinsamkeiten sollte es dabei geben?
3. Wie kann man personell, strukturell und finanziell zusammenarbeiten bei den Turnieren?
4. Welche Standorte kommen als Tour-Stops in Frage?
5. Welche Rolle sollte 3x3 bei den Turnieren spielen?
6. Wie sollte eine Unterstützung seitens des Verbandes für Turniere aussehen?
7. Welches Ziel verfolgen wir bei der Umsetzung einer Streetball-Tour?

Zugangsdaten zum Meeting:
Link: https://us02web.zoom.us/j/86818149488?pwd=eWY1Nmgx...
Meeting-ID: 868 1814 9488
Passwort: 290445

Let's create together!

4. Schiedsrichter-Fortbildungstermine 2020/21 stehen fest


Die BVSA Sportkommission hat für die Saison 2020/21 die folgenden Termine für die Schiedsrichter Saisonfortbildungen festgelegt.

  • Fortbildung I Nord 30.08.20 (So)
  • Fortbildung II Süd 06.09.20 (So)
  • Fortbildung III Mitte 12.09.20 (Sa)

Wir haben aufgrund der Lage noch nicht entschieden, ob wir die Fortbildung digital oder als Präsenzveranstaltung durchführen. Eine Info darüber wird es spätestens Ende Juli geben. Bitte merkt euch die Termine vor.

Für alle Fortbildungen gilt:

  • Es wird drei inhaltsgleiche Fortbildungen geben (das hießt, es gibt keinen gesonderten OLH-Lehrgang).
  • Es wird ein Regeltest geschrieben, der bestanden werden muss. Über die Form informieren wir rechtzeitig.
  • Sollte es eine Präsenzveranstaltung geben, soll jeder SR am Lauftest teilnehmen. Hier gilt: jeder soweit er/ sie es schafft. Jedoch werden wir perspektivisch ein weiteres Kriterium für den OLH-Kader aufnehmen (Bestehen des Lauftests - Saison 20/21: 46 Bahnen. Ab Saison 21/22: 66 Bahnen).
  • Jeder SR, der aktiv für seinen Verein sein möchte (Status "gültig" in Team SL), muss an einer FoBi vollständig teilnehmen. Passt einer der drei Termine nicht, muss eine Fortbildung in einem anderen LV absolviert werden.

Danke an alle Schiedsrichter*innen, die zum Einsatz gekommen sind und unseren Spielbetrieb abgesichert haben. Wir freuen uns darüber, dass wir auch neue Kollegen*innen dazu gewinnen konnten. Für die Zukunft steht bei uns an oberster Stelle die Begleitung und Unterstützung der Einsteiger durch geeignete Mentoren und durch ein geeignetes Programm.

5. Regelung zur Schiedsrichter-Umlage 2019/20

In dieser Woche werden durch das Finanzressort die Rechnungen für die Schiedsrichterumlage der abgebrochenen Saison 2019/20 versandt. Insgesamt wurden bis zum Stichtag am 13.3.2020 539 von geplanten 678 Spielen absolviert, die in die Berechnung einfließen können. Dies entspricht einer Quote von 79,5%.

Der Vorstand hat sich daher entschlossen, die Vereine, denen aufgrund von zu wenig absolvierten Spielen Strafzahlungen drohen, in dieser Saison nur 75% der Strafen aufzuerlegen, da theoretisch noch die Chance auf eine Steigerung oder Erfüllung der Pflichtzahlen bestanden hätten.

Insgesamt haben 15 Vereine ihre Pflichteinsätze erfüllt, 18 Vereine liegen unterhalb der erforderlichen Einsätze. Der positive Trend ist aber absolut sichtbar.

Thomas Schaarschmidt Vorsitzender Mobil: 0172 3418469
E-Mail: thomas.schaarschmidt@bvsa.de



Tags: Amtliche Mitteilungen Blog Übersicht

Anschrift
BVSA e.V.
Bertolt-Brecht-Str. 29/29a
06844 Dessau-Roßlau

Kontakt
Telefon: 0345 77891509
Telefax: 0345 96394026
E-Mail: info@bvsa.de

Social Media

Partner