BVSA-Newsletter vom 30.07.2020

Donnerstag, 30. Juli 2020

BVSA-Newsletter vom 30.07.2020

BVSA-Newsletter vom 30. Juli 2020 // Foto: Hartmut Bösener

1. Erinnerung: Spielpläne in TeamSL

Die Frist zur kostenfreien Eintragung der Spielpläne in TeamSL wurde bis einschließlich morgen, den 31.07.2020 verlängert. Ab dem 01.08.20 sind diese Vorgänge kostenpflichtig.

2. Verlängerungen der Trainerlizenzen

Das Corona-Virus stellt den Sport in allen Bereichen vor neue Herausforderungen. So auch in Fragen rund um die Verlängerung von Lizenzen für Trainerinnen und Trainer. Der BVSA hat nun folgende Regelungen des Deutschen Olympischen Sportbundes begrüßt und eingeführt.

1. Lizenzen, die bis zum 31.12.2020 gültig sind, werden für ein Jahr ohne Fortbildung verlängert.
Für diesen Zweck schickt ihr bitte eure Lizenzen gesammelt bis zum 30. August 2020 an unsere Geschäftsstelle in Dessau, Bertolt-Brecht-Straße 29, 06844 Dessau/Roßlau. Nach der Verlängerung bekommt ihr sie postalisch im September zurückgeschickt.

2. Lizenzen, die bis zum 31.12.2019 gültig waren, können diesmal mit nur einer Fortbildung (8 UE) statt den sonst zwei notwendigen verlängert werden. Ein Fortbildungstermin im BVSA folgt in Kürze.
(Link zu Infos des DOSB: https://www.lsb-sachsen-anhalt.de/2015/o.red.r/the... )

Diese flexible Lösung wird uns den Einstieg zurück in unseren Sport erleichtern. Wir freuen uns auf eure Lizenzen.

3. Schiedsrichterwesen
3.1 Schiedsrichter LSE-Lehrgang

Da die Planung der kommenden Saison bereits im vollen Gange ist, möchten wir euch herzlich zum Schiedsrichter Einsteiger-Lehrgang einladen. Am 5. September 2020 werden wir in Zerbst Interessierte zu Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter ausbilden. Die Anmeldung ist noch bis zum 21. August 2020 möglich. Bitte schickt uns eure Anmeldung per Mail an info@bvsa.de.

Weitere Infos findet ihr in der Ausschreibung – hier geht’s zur Anmeldung.

Liebe Vereine, bitte denkt an dieser Stelle an die Schiedsrichtergestellungspflicht für die kommende Saison! Eine Übersicht dazu senden wir allen betroffenen Vereinen in den kommenden Tagen zu.

3.2 Schiedsrichterfortbildungen

Aufgrund der COVID-19 Pandemie werden wir die Fortbildungen nach Hygienestandards vor Ort durchführen. Das bedeutet unter anderem, dass wir pro Fortbildung maximal 35 Personen teilnehmen lassen können. Die Anmeldung erfolgt daher diesmal online unter dem jeweiligen Link der entsprechenden Fortbildung. Sollten alle 35 Plätze vergeben sein, müsst ihr euch bei einem anderen Termin eintragen. Es dürfen nur Personen teilnehmen, die sich vorher online eingetragen haben. Wir hoffen auf euer Verständnis!

Kriterien für die Verlängerung der SR-Lizenz
Jede/r Schiedsrichter/in, der/die aktiv für den Verein pfeifen möchte (Status „gültig“ in TeamSL), muss an einer FoBi vollständig teilnehmen. Passt einer der drei Termine nicht, muss eine Fortbildung in einem anderen Landesverband absolviert werden. Zudem muss jede/r Schiedsrichter/in die Testate in Form des Regeltests und des Lauftests bestehen. Beim Lauftest gilt: jeder soweit er/ sie es schafft. Jedoch werden wir perspektivisch ein weiteres Kriterium für den OLH-Kader aufnehmen (Bestehen des Lauftests - Saison 20/21: 46 Bahnen. Ab Saison 21/22: 66 Bahnen).

Termine
Wir bieten euch drei Fortbildungstermine an. Der Oberliga-Lehrgang entfällt dieses Jahr. Wir bitten alle Kaderschiedsrichter ebenfalls die Anmeldungslinks der angebotenen Fortbildungen zu nutzen.

FoBi Nord – 30. August 2020, 09:00 – 16:00 Uhr, Wolmirstedt (Ort folgt)
Anmeldung FoBi Nord

FoBi Süd – 6. September 2020, 09:00 - 16:00 Uhr, 3-Felder-Halle, Robert-Koch-Straße, 06110 Halle (Saale)
Anmeldung FoBi Süd

FoBi Mitte – 12. September 2020, 09:00 – 16:00 Uhr, Anhalt Arena, Robert-Bosch-Straße 54, 06847 Dessau-Roßlau
Anmeldung FoBi Mitte

Ablauf
Folgende Themenschwerpunkte haben wir unter Beachtung eures Feedbacks aus der vergangenen Saisons gesetzt (Pausen werden individuell angepasst):

Laut des Deutschen Basketball Bundes soll der Regelkatalog 20/21 Ende Juli erscheinen. Wir bleiben am Ball und werden ihn dann sofort an euch weiterleiten.

4. Kids Cup-Eröffnungsturnier(e) Saison 20/21

Leider wird aufgrund der Corona-Bestimmungen das große-Eröffnungsturnier des Kids Cup Mitteldeutschland am 12./13. September 2020 in Dessau nicht stattfinden können. Ein Turnier mit derart großer Teilnehmendenzahl aus drei Bundesländern ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht zu verantworten und realisierbar.

Dezentrale Kids Cup- Eröffnung
Alternativ zur zentralen Kids Cup-Eröffnung haben wir uns entschlossen, parallel mit drei regionalen Turnieren am 12.09.2020 in die Saison 2020/21 zu starten. Drei Vereine werden die Ausrichtung der Turniere übernehmen, der BVSA bleibt Veranstalter und wird für alle drei Hallen die notwendigen Hygienekonzepte erstellen. Die 7. Eindämmungsverordnung der Landesregierung Sachsen-Anhalt schreibt vor, dass maximal 50 Sporttreibende in der Halle aktiv sein dürfen, weshalb wir die Teilnehmendenzahl der kleineren Eröffnungsturniere auf höchstens 5 Mannschaften beschränken.

In folgenden Gruppen werden die Eröffnungsturniere stattfinden:

Gruppe A - Ost

Gruppe B - Mitte

Gruppe C - Süd

Wichtig: Falls noch eine weitere Mannschaft aus Sachsen-Anhalt an einem der drei Eröffnungsturniere teilnehmen möchte, bitten wir euch um vorherige Absprache mit unserer Koordinatorin Danielle Milas (danielle.milas@bvsa.de).

Die Eröffnungsturniere sollen keine klassischen Turniere wie im normalen Saisonbetrieb sein, sondern sollten einen Spieltreff- oder Freundschaftscharakter haben. Im Fokus sollte der Spaß der Kinder stehen und nicht der höchste Sieg oder der erste Platz. Bei den Eröffnungsturnieren wird keine Unterteilung nach Altersklassen erfolgen, sondern alle Kinder von AK U8 bis AK U10 sollen gemeinsam zu gleichen Teilen zum Einsatz kommen. Die Kleinen ganz groß – wir freuen uns auf die neue Saison.


Thomas Schaarschmidt Vorsitzender Mobil: 0172 3418469
E-Mail: thomas.schaarschmidt@bvsa.de

Tags: Amtliche Mitteilungen Blog Übersicht

Anschrift
BVSA e.V.
Bertolt-Brecht-Str. 29/29a
06844 Dessau-Roßlau

Kontakt
Telefon: 0345 77891509
Telefax: 0345 96394026
E-Mail: info@bvsa.de

Social Media

Partner