Der BVSA trauert um Manfred Koepke

Mittwoch, 08. Mai 2019

Der BVSA trauert um Manfred Koepke

Die Basketballgemeinschaft Sachsen-Anhalt trauert um Manfred Koepke, der im Alter von 66 Jahren am 25. April 2019 verstarb. Manfred Koepke war eng mit dem Basketballgeschehen in Gardelegen und dem Norden Sachsen-Anhalts verbunden.

Manfred Koepke war Gründungsmitglied der Abteilung Basketball bei SSJ Gardelegen ´93. Anfänglich noch als Spieler aktiv wechselte Manfred Koepke in die Trainertätigkeit und überzeugte dort mit Erfolgen. Er erreichte mit Gardelegen landesweit Aufmerksamkeit durch einen Landesmeistertitel in der damaligen C-Jugend und brachte einige Landesauswahlspieler über die Jahre hervor.

Als Funktionär agierte er von Beginn an im Vorstand und führte davon in der Zeit von 2003 bis 2013 den Gesamtverein SSJ Gardelegen ´93 als Vereinsvorsitzender. Auch nach der Staffelstabübergabe zum 20-jährigen Vereinsjubiläum war Manfred "Manni" Koepke am Kampfrichtertisch noch oft im Einsatz.

Manfred Koepke hat viel Einsatz für den Basketballsport in Sachsen-Anhalt gezeigt // Foto: privat

Mit diesem Nachruf möchten wir Manfred Koepke großen Dank für seine Leistungen um den Basketballsport in Sachsen-Anhalt aussprechen. Wir werden Manfred Koepke als Menschen und Wegbegleiter des Basketballsports in Erinnerung behalten.

Der Vorstand und die Mitarbeiter des BVSA

*
Der Text ist auf Basis der inhaltlichen Zuarbeit von Uwe Stephan und Thomas von Glahn entstanden. Wir bedanken uns an dieser Stelle für die Zuarbeit und die Recherche. Die Ausformulierung des Textes erfolgte durch BVSA Geschäftsführer Florian König.

Tags: Szene News Blog Übersicht

Anschrift
BVSA e.V.
Bertolt-Brecht-Str. 29/29a
06844 Dessau-Roßlau

Kontakt
Telefon: 0345 77891509
Telefax: 0345 96394026
E-Mail: info@bvsa.de

Social Media

Partner