FIMBA-EM: SeniorenInnen auf internationaler Bühne

Mittwoch, 20. Juli 2022

FIMBA-EM: SeniorenInnen auf internationaler Bühne

In Málaga fand vom 24.06.-04.07.2022 die EM für BasketballerInnen der Altersklassen Ü35 - Ü75 statt.

Heute ist man auch in den Mannschafts-Ballsportarten bis ins hohe Alter
aktiv. Zahlreiche erfolgreiche Hallenser BasketballspielerInnen feierten
kürzlich bei der FIMBA – EM (Senioren) in Málaga Erfolge. 

Die neuen Vizeeuropameister: Ü70-Team Deutschland // Foto: privat
Die neuen Vizeeuropameister: Ü70-Team Deutschland // Foto: privat

Teilnehmende aus Sachsen-Anhalt 

Vom BVSA starteten in unterschiedlichen Altersklassen Ulli Brückner, Georg Wycisk, Fritz Espenhahn (alle Ü70), Marion Streit, Thekla Müller, Heike Schönau (alle Ü60), Prof. Dr. Dorothea Kern (Ü50) aus Halle und Kalle Gärtner (Ü70), Andreas Nölle (Ü60) und Jan Bank (Ü50) aus Magdeburg. Eine großartige Teilnehmeranzahl! 

Erfolge der deutschen Teams

Heike Schönau wurde mit der deutschen Auswahl Europameister Ü60. In der gleichen Altersklasse bei den Herren holten Brückner, Georg Wycisk, Ronald Heinold und Fritz Espenhahn mit Deutschland B den Vizeeuropameistertitel.
Die Bronzemedaille in der AK Ü50 errangen Petra Gläser und Schönau-Kötter.

Interessenten können sich hier über die Ergebnisse informieren. 

Dieser Artikel entstand nach Zuarbeit von Gunther Schmidt und Fritz Espenhahn. Vielen Dank! 

Geschäftsstelle des BVSA Telefon: (0345) 77 891 509
Mobil: 01772422035
E-Mail: info@bvsa.de

Tags: Szene News Blog Übersicht

Anschrift
BVSA e.V.
Bertolt-Brecht-Str. 29
06844 Dessau-Roßlau

Kontakt
Telefon: 0345 77891509
Telefax: 0345 96394026
E-Mail: info@bvsa.de

Social Media

Partner