Koordinator nimmt die Arbeit auf

Samstag, 12. Oktober 2019

Daniel Lindner wird neuer Koordinator für Verbands-und Vereinsentwicklung. // Foto: BVSA

Die personelle Neuaufstellung im Basketball-Verband Sachsen-Anhalt geht weiter. Ab dem 14. Oktober 2019 bekleidet Daniel Lindner die neu geschaffene Position des Koordinators für Vereins- und Verbandsentwicklung. Der 33 Jahre alte Magdeburger komplettiert damit den umstrukturierten hauptamtlichen Mitarbeiterstab des Verbandes. "Wir sind sehr froh, mit Daniel eine passende Besetzung für diese Stelle gefunden zu haben", sagt BVSA-Vorsitzender Thomas Schaarschmidt, "er kennt den Basketball in Sachsen-Anhalt aus eigenem Erleben und ist genau das Bindeglied zwischen Verband und Vereinen, das wir gesucht haben."

Lindner ist seit vielen Jahren als Basketballer in den Hallen Sachsen-Anhalts zu Hause, war unter anderem beim TSV Niederndodeleben, den Aschersleben Tigers, dem BC Anhalt und aktuell beim USC Magdeburg als Spieler aktiv. "Ich freue mich sehr, dass mir der BVSA die Chance gibt, mich im Basketballsport auch abseits des Spielbetriebes zu beweisen", sagt Lindner, der eine kaufmännische Ausbildung absolviert hat und einen Drei-Jahres-Vertrag unterschrieben hat. "Die bevorstehenden Aufgaben und Herausforderungen erwarte ich mit großer Neugier und Freude. Basketball ist das ganze Leben an meiner Seite gewesen, ich habe die Ligen von der Bezirks- bis zur Regionalliga alle selbst durchlaufen und dabei viele spannende und interessante Kontakte knüpfen können. Diese Erfahrung wird mir dabei helfen, die herausfordernde Aufgabe der neuen Stelle als Ansprechpartner für die Vereine umzusetzen. Nur gemeinsam können wir den Basketball weiterentwickeln."

Als Koordinator für Verbands- und Vereinsentwicklung soll Lindner zukünftig die Vereine eng beraten, Schlüsselprojekte wie die Schulliga Sachsen-Anhalt oder eine Mädchenoffensive leiten und neue Formate wie etwa eine Streetballtour mit den Vereinen gemeinsam entwickeln und umsetzen. "Er wird in dieser Saison jedem Verein in Sachsen-Anhalt einen Besuch abstatten, die Lage vor Ort analysieren und seine Unterstützung bei der Ausrichtung für die kommenden drei Jahre anbieten", sagt Thomas Schaarschmidt.

Wir heißen Daniel herzlich willkommen und wünschen ihm viel Erfolg bei seiner Aufgabe.

Daniel Lindner ist per Mail unter daniel.lindner@bvsa.de und telefonisch in der Geschäftsstelle des BVSA unter (0345) 77 891 509 zu erreichen.

Thomas Schaarschmidt Vorsitzender Telefon: 0340 2304680
Mobil: 0172 3418469
E-Mail: thomas.schaarschmidt@bvsa.de




Tags: Amtliche Mitteilungen, Pressemitteilungen Blog Übersicht

Anschrift
BVSA e.V.
Bertolt-Brecht-Str. 29/29a
06844 Dessau-Roßlau

Kontakt
Telefon: 0345 77891509
Telefax: 0345 96394026
E-Mail: info@bvsa.de

Social Media

Partner