Perfekter Slam Dunk: Basketball-Verband Sachsen-Anhalt spielt jetzt mit campai ONE

Freitag, 14. Januar 2022

Perfekter Slam Dunk: Basketball-Verband Sachsen-Anhalt spielt jetzt mit campai ONE

Alley-oop: Mit der LuckyShot GmbH als neuem Partner setzt der Basketball-Verband Sachsen-Anhalt auf eine zukunftssichere, digitale Vereinsverwaltungssoftware.

BVSA & campai ONE vereinbaren sofortige Kooperation // Grafik: BVSA
BVSA & campai ONE vereinbaren sofortige Kooperation // Grafik: BVSA

Berlin, 17.01.2022 – Der Basketball-Verband Sachsen-Anhalt (BVSA) tritt ab sofort mit einer neuen Startaufstellung auf das Spielfeld. Dank der Unternehmens-Kooperation mit der LuckyShot GmbH, die die wegweisende Vereinsverwaltungssoftware campai ONE entwickelt hat, bietet der BVSA allen neu gegründeten Vereinen die Möglichkeit, direkt von Beginn an von einer schnellen persönlichen Kommunikation mit den Mitgliedern und einfacher Administration zu profitieren. Neue Vereine unter dem Dach des Verbandes können die zukunftsfähige Software und alle Vorteile der Digitalisierung ein Jahr lang kostenlos nutzen, während bereits bestehende Vereine von Sonderkonditionen profitieren. Ein echter Volltreffer, der die Liebe zu diesem Sport unter den Mitgliedern fördert, die Verwaltung erleichtert und Eventplanung dank innovativer Designs weiterentwickelt.

Campai ONE
unterstützt den BVSA dabei, sich auf die wirklich wichtigen Dinge getreu dem Motto: „Wir sind Basketball in Sachsen-Anhalt“ zu konzentrieren. Einfache Abwicklung aller organisatorischen Details, von der Mitgliedergewinnung bis zur Abrechnung von Mitgliedsbeiträgen und eine schnelle, effiziente Dokumentation, sowie die leichte Bedienbarkeit der Software sichern allen interessierten Vereinen mehr Zeit für den Sport und weniger Personalaufwand zu.

„Wir freuen uns, den BVSA als Kooperationspartner gewonnen zu haben und mit diesem in ein neues Jahr mit allen zukunftsträchtigen und hochwertigen Möglichkeiten, die campai ONE bietet, zu starten“, sagt Matthias Tausch, CSO der LuckyShot GmbH. „Die produktiven Gespräche mit dem Basketball-Verband Sachsen-Anhalt bezeugen die Lust aller Player, gemeinsam etwas Besonderes zu schaffen und die Vereine bei den administrativen Tätigkeiten zu entlasten.“

Campai ONE unterstützt Vereine dabei nicht nur im Bereich der reinen Mitgliedergewinnung, sondern fördert auch eine schnelle Kommunikation. Mitgliedsanträge können einfach online abgegeben und je nach Bereich gefiltert werden. Daneben steht ein hochwertiges und umfassendes Abrechnungssystem zur Verfügung, das auch die Buchhaltung und Bilanzierung erleichtert. Die Implementierung von eigenen Designs und die individuellen Anpassungsmöglichkeiten an die Struktur der Vereine – ob groß oder klein – zeigen, dass hinter campai ONE selbst Vereinsmenschen stehen, denen jeder Verein am Herzen liegt.

Der Basketball-Verband Sachsen-Anhalt blickt ebenso erwartungsvoll auf die neue Kooperation, die seinen Mitgliedsvereinen zu Gute kommen wird.

„Wir sind glücklich mit campai ONE einen Partner gewonnen zu haben, der mit seinem Service einen Mehrwert für alle Vereine bietet und damit die Vereinsarbeit erleichtert. Ein Teil der Kooperation wird es sein, allen neuen Vereinen die Nutzung der Vereinssoftware ein Jahr kostenfrei zur Verfügung zu stellen. Ebenso erhalten alle bestehenden Vereinen Nachlass beim Erwerb der Software“, sagt Daniel Lindner, Koordinator für Vereins-und Verbandsentwicklung des BVSA. 

Die intuitive Bedienbarkeit der Software ermöglicht es jedem Verein, bei den administrativen Aufgaben Zeit, Personal und Geld zu sparen. Eine echte Innovation, die cloudbasiert alle Vorteile des digitalen Zeitalters nutzt. Die Kooperation, die ab sofort auch in den Broschüren des BVSA Erwähnung finden wird, schließt die Schulungen der Vereinsvertreter mit ein. Sie stellt damit ein echtes Win-Win für beide Seiten dar.

„Wir freuen uns sehr auf die Kooperation mit dem Basketball-Verband Sachsen-Anhalt und bedanken uns für das Vertrauen und den Auftrag, alle Vereine unter dem Dach des Verbandes mit unserer hochfunktionalen Software zu unterstützen“, erklärt Matthias Tausch. Mit John Hantschel verfügt der BVSA zudem ab sofort über einen eigenen Ansprechpartner, der den Vereinen des BVSA beim Einstieg und der Implementierung des System zur Verfügung steht.

Vereine, die Interesse an der Nutzung von campai ONE Haben oder bei Fragen zu campai ONE könnt Ihr euch jederzeit an den neuen BVSA campai ONE Projektleiter John Hantschel unter campai@bvsa.de wenden. Zudem wird sich campai ONE den Vereinen aus Sachsen-Anhalt im Februar und März im Rahmen der Regionalmeetings kurz vorstellen. 

Thomas Schaarschmidt Vorsitzender Mobil: 0172 3418469
E-Mail: thomas.schaarschmidt@bvsa.de

John-Patrick Hantschel Projektleitung Campai ONE BVSA Mobil: 0152 265 724 28
E-Mail: campai@bvsa.de

Tags: Amtliche Mitteilungen, Pressemitteilungen Blog Übersicht

Anschrift
BVSA e.V.
Bertolt-Brecht-Str. 29
06844 Dessau-Roßlau

Kontakt
Telefon: 0345 77891509
Telefax: 0345 96394026
E-Mail: info@bvsa.de

Social Media

Partner