Streetball

Mitte der 90iger und in den frühen 2000er entwickelte sich in Sachsen-Anhalt eine beliebter Sommertreff für Freiplatz-Zocker und Vereinsspieler. Die Streetballkultur lebte vor allem von regelmäßig stattfindenden Turnieren. Auch Angebote in Form von Streetball-Touren im ganzen Bundesland füllten die Courts.

Diese Entwicklung stoppte jedoch und immer weniger Basketballbegeisterte fanden den Weg auf die Freiplätze. Dazu fehlen
auch die lockenden Angebote. Lediglich einzelne Standorte absolvieren noch jährliche Streetball-Turniere. Um diese Kultur wieder aufzubauen und ein regelmäßiges Sommer-Highlight zu etablieren, hat der BVSA eine Streetball-Tour reaktiviert.

Formalia

Ein Team besteht aus maximal 4 Spielern. Gespielt wir 3 gegen 3. Ein Spiel dauert 10 Minuten. Der Turniermodus wird angepasst je nachdem, wieviele Teams am Turnier teilnehmen. Vorzugsweise gibt es eine Gruppenphase mit anschließender K.O.-Runde.

Zudem wird es einige Sideevents wie z.B Dreiercontest, 2Ball-Contest oder auch Bump-out geben. Information werden vor Ort bekannt gegeben.

Die Stretball-Spielregeln sind für jedes einzelne Turnier gleich.

Das Anmeldeformular für die Streetball-Tour entnehmt ihr hier:

Für Fragen jeder Art steht Daniel Lindner zur Verfügung.

Daniel Lindner Koordinator für Verbands-und Vereinsentwicklung Telefon: (0345) 77 891 509
Mobil: 015123471115
E-Mail: daniel.lindner@bvsa.de

Anschrift
BVSA e.V.
Bertolt-Brecht-Str. 29
06844 Dessau-Roßlau

Kontakt
Telefon: 0345 77891509
Telefax: 0345 96394026
E-Mail: info@bvsa.de

Social Media

Partner